Eventkalender

Archiv

„Im Spannungsfeld“ fand statt vom 30.4. -30.5. 2019. Eventgalerien bitte runterscrollen.

Im Rahmen der Interimsausstellung im Offspace Landsberg vom 30. April – 30. Mai 2019 gab es abwechslungsreiche Kunst Events, die im Spannungsfeld der Exponate dargeboten wurden. „Meet the artists“, die Künstler waren selbst die Gastgeber in ihrem Offspace. Über 500 Besucher konnte die Ausstellung verzeichnen.

  • DIENSTAG 30. APRIL 2019 um 19.00 Uhr: Vernissage. Spannende, aktuelle Kunst von 18 verschiedenen Künstlern. Eine Tanzperformance „Corps / Informel“ von Andrea Simon und ihrer Performancegruppe von TANZPLAN sowie ein Weinstand von Bob Gogan’s Bob’s fine wines mit feinem, australischen Wein.
  • SONNTAG 12. MAI 2019 um 16.00 Uhr: Eine weitere Tanzperformance von TANZPLAN, „Informel bleu“, dazu ein feiner Riesling Sekt brut Blankenese vom Weinhaus Röhr aus Hamburg.
  • SONNTAG 19. MAI 2019 um 16.00 Uhr: Lesung „Schwatzbach“, eine Hofheim Fantasie der anderen Art von Andrea Simon. Gelesen von der Autorin. Kleines Extra: Brownies von Gabi’s Hofheimer Kaffeeladen! MEHR INFO
  • SONNTAG 26. Mai 2019 um 16 Uhr: Führung durch die Ausstellung mit Romana Menze-Kuhn. edel&süß ist mit feinen Pralinés dabei.
  • MITTWOCH 29. Mai 2019 um 19.00 Uhr: Finissage. Zur Finissage performen Claudia Pense & Vanja Dingeldein ihr Kunst Event sound’n’stone für Auge und Ohr! Dazu bietet der Birkenhof Cidre, Ebbelwoi und Apfelsaft, Taunusobst direkt vom Hofheimer Feld.
  • DONNERSTAG 30. Mai 2019 von 10.00 – 12.00 Uhr: Abbau get together und Abschied vom Hofheimer Offspace Landsberg.

Galerie 1: Vernissage 30.4.2019, Performance „Corps / Informel“, Choreografie: Andrea Simon/TANZPLAN. Fotos: Joachim Hopp.

Galerie 2: Performance 12.5.2019, „Informel bleu“, Choreografie: Andrea Simon/TANZPLAN, Fotos: Claudia Pense

Zurück zu Ausstellungen

PRESSEFEEDBACK

Titelbild: Marten Großefeld, O.T., 2019 / Foto Vernissage: C. Diemer

Wir bedanken uns bei allen Hofheimer Betrieben, die unsere Events mit Ihrem feinen Angebot bereicherten.

………………………………………………

………………………….

Werbeanzeigen