Tipps

Freitag 31.1.2020, 20 Uhr: „GET TOGETHER“ / Der frisch gedruckte Katalog der Taunus Kunst Triennale wird vorgestellt. „Meet the artists“. Mit vielen Künstlern an diesem Abend ins Gespräch kommen über Werk, Arbeitsweise und über das Triennale Motto, den „Blick auf heute“. Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße 11, 65719 Hofheim. Eintritt: frei!

……………………………………….

Das neue Ausstellungsformat der Kunstsammlung Landratsamt/ Hofheim am Taunus, eröffnet mit „Ins Grüne“. Kuratiert von Andrea Simon zeigen u. A. folgende artmaintaunus Künstler_innen ihre Arbeiten zum Thema Natur: Eckhard Gehrmann (Titelbild), Ingrid Jureit, Sybille Dömel, Ingrid Hornef, Yuriy Ivashkevich, Marten Großefeld, Pilar Colino, Achim Reissner, Andrea Simon, Heinz Wallisch, Kai Wolf, Christa Steinmetz sowie Zischg+Kolt. Künstler_innen Kuratorium Veranstalter

BEGLEITPROGRAMM zur Ausstellung „Ins Grüne“ 4.2.-3.6.2020

………………………………….

Die nächste Kunstwettbewerbsrunde INTERMEZZO 2020 ist eröffnet. Alle interessierten Künstler_innen können teilnehmen und im Main-Taunus-Kreis ein 3-Monats Projekt mit jungen Menschen verwirklichen. In 2020 steht der Wettbewerb unter dem Motto: „Was ist Wirklichkeit?“.

…………………………………..

Zur Veranstaltung Zum Pressespiegel

Die Taunus Kunst Triennale 1 im Stadtmuseum Hofheim/Ts. ist bis zum 16. Februar 2020 zu sehen. Wir gratulieren folgenden 17 artmaintaunus Künstler_innen (siehe oben), die dabei sind: Pilar Colino, Clara Schuster, Claudia Pense, Georg Scheele, Petra Straß, Kai Wolf, Marten Großefeld, Kai Pfankuch, Ingrid Hornef, Romana Menze-Kuhn, Andrea Simon, Nadja Bauernfeind, Zischg+Kolt, Heinz Wallisch, Brigitte Sterz und Gerhard Silber. Zu den einzelnen Künstler_innen.

Taunus Kunst Triennale 1, Stadtmuseum Hofheim, Foto: Herbert Fischer

IMPRESSIONEN der ausgestellten Werke

…………………………………….

Bis 31.1.2020: STRABAG ARTAWARD INTERNATIONAL. Künstler_innen, Alter: bis 40 Jahre, der Bereiche Malerei, und/oder Zeichnung, können sich an der Ausschreibung in Wien beteiligen. Der Artaward ist mit bis 15.000€ dotiert. Werkgröße 200x240cm max., keine Themen Vorgaben. Der Preis wird seit 2018 vergeben. Bewerbung+ MEHR INFO

………………………………………

22. Januar bis 19. März 2020:
Ausstellung “FIGUR-beTONt”. Keramik von Marlies Pufahl in der Galerie am Rathaus, Unterortstr. 27, 65760 Eschborn

………………………………………………..

„lugares conocidos“

1. Februar – 23. Februar 2020: Pilar Colino versus Helmut Lander: Malerei, Mixed Media, Plastik u. Skulptur in der Stadtgalerie Bad Soden/Badehaus, Öffnungszeiten:
Mi., Sa., So. 15h – 18h. Vernissage: 30.1.2020, 19h.

……………………………………………

12.2.-2.6.2020: „Making crisis visible“ im Naturmuseum Senckenberg/Frankfurt a.M. In Kooperation mit der HFG Offenbach und der HAW Hamburg. Im Fokus steht die Begegnung von Kunst, Design und Wissenschaft, die als komplementäre Wissenschaftsformen neue Perspektiven auf aktuelle Themenfelder wie Migration, Klimawandel oder Radikalisierung eröffnen. Neben künstlerisch-gestalterischen Arbeiten junger Studierender gibt es auch innovative Darstellungen naturwissenschaftlicher Projekte. Mit dabei ist Sophia Phildius. MEHR

……………………………………

12. Januar-18. April 2020 JAUME PLENSA. Installationen in den Jakobshallen, Galerie Scheffel, Dorotheenstraße 5,
61348 Bad Homburg v.d.Höhe

……………………………………………………..

SLOW, das neue Piano Solo Album von Boris Bergmann ist erschienen. Nach Gedichten von Hölderlin, der sich zu diesem Zeitpunkt Scardanelli nannte. Download bei Bandcamp

……………………………………..

OUT NOW! Im neuen Urban Sketchbook II sind auch Zeichnungen von Clara Schuster. Bestellen

……………………………………………….

2020: Die aktuelle Doppel CD hölder/scriabin night sessions von Boris Bergmann ist im Handel erhältlich. Solo Piano.

………………………………………………

rendezvous-mit-rosa-buchrepros-u1-mittig-klein-kompakt

2020: die Tanzfotografie Bildbände „Rendezvous mit/with Rosa“ (dt/en) und „Sepia tanzt allein“ (dt) von Andrea Simon sind bei ff publishers erschienen und im Handel erhältlich. Verlag

Bücher bestellen

…………………………………………………

2020 „Schwatzbach“, die poetische Fantasie zum Taunusstädtchen Hofheim von Andrea Simon wurde frisch aufgelegt. Hörbuch. Coverdesign: Sophia M. Phildius Bestellen

……………………………………………

2020: Bernadette Lulu Diemer ist mit mehreren Illustrationen in dem Buch „100 Frauen“/ Jacoby & Stuart vertreten. Im Buchhandel erhältlich.

………………………………………………………

…………………………………………….