Wanda Pratschke

Wanda Pratschke

Seit 1980 freischaffende Bildhauerin vornehmlich figurativer Motive, deren Vorgehensweise von der Zeichnung, über Gips und Wachs bis zum Arbeitsschwerpunkt Bronze reicht. Große Bronze Formate. Freie Arbeiten für den öffentlichen Raum. 2020/2021 Herstellung einer großen Skulptur für den Campus der Goethe Universität Frankfurt am Main.

Vita Werke Video

Website: www.wanda-pratschke.de

Werkbeispiele: Erwachende, Bronze-2004 / Heldinnen, Bronze, Ölfarbe-2016 / Unbesiegte, Gips für Bronze-2020 / Olga, Bronze-1996 / Große Liegende, Bronze-2009,2011 / Titelbild: Im Atelier Wanda Pratschke-2021

Email Kontakt zu Wanda Pratschke